neuigkeiten
| site map
| top-themen
die frau
das maedchen
der mann
bilder
don camisi

fan70.ch

baseggio.net

tempus-fugit.ch

   eng
News Archive 2003-09
search our 941 news articleshide the archive

2018: 09 08 06 05 04 02 01
2017: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2016: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2015: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2014: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2013: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2012: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2011: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2010: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2009: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2008: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2007: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2006: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2005: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2004: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2003: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2002: 12 11


Happy Birthday, Pelé (born October 23, 1940)

2003-09-30, 10.49 GMT
Neues aus dem Dienst - Folge 7
Die erste Inspektion durch das Bataillon liegt hinter uns, alles hat ziemlich gut geklappt. Ausserdem besuchten uns noch die Kommandanten des Regiments und der Bataillons.
Mario de Baseggio
Submitted via WAP

2003-09-29, 15.45 GMT
Neues aus dem Dienst - Folge 6
So, die Fahne der Einheit ist erfolgreich uebergeben worden. Mit Marsch, Hymne und Blasmusik. Nach mehrstuendiger Sofortausbildung geht es nun in Lastwagen zurueck zum Stuetzpunkt.
Mario de Baseggio
Submitted via WAP

2003-09-28, 09.46 GMT
Fotografien zum FDT 2003
Unter dem Link «pictures» findet sich neu der Knopf «fdt 2003». Die damit aufrufbare Galerie enthält die Bilder, die ich im gegenwärtig laufenden FDT («Fortbildungsdienst der Truppe») schiesse. Ich werde versuchen, an den Wochenenden die jeweils neuesten Schnappschüsse hinzuzufügen.
Mario de Baseggio

2003-09-26, 13.24 GMT
Neues aus dem Dienst - Folge 5
Wegen nicht gerade idealem Empfang kann ich nicht immer per Mobiltelefon erreicht werden. Ich danke aber allen, die mir eine SMS geschickt haben, ganz herzlich. Ansonsten alles in Ordnung. Ich wünsche ein gutes Wochenende!
Mario de Baseggio
Submitted via WAP

2003-09-26, 11.18 GMT
Neues aus dem Dienst - Folge 4
Schon bald geht es ins erste Wochenende. Heute um 5.15h aufgestanden, sonst alles OK.
Mario de Baseggio
Submitted via WAP

2003-09-25, 13.18 GMT
Neues aus dem Dienst - Folge 3
Jetzt ist schon mehr als die Hälfte des KVK geschafft. Nahkampf, Schiessen und Brandbekämpfung. Alles OK.
Mario de Baseggio
Submitted via WAP

2003-09-24, 18.14 GMT
Neues aus dem Dienst - Folge 2
Der erste Tag scheint geschafft! Keine nennenswerten Ereignisse zu berichten.
Mario de Baseggio
Submitted via WAP

2003-09-24, 05.57 GMT
Neues aus dem Dienst - Folge 1
Da stehe ich nun also an Perron 21/22 des Bahnhofs Zürich und warte auf den Zug, der mich zum Treffpunkt meiner Einheit bringt. Möge alles gut gehen, in meinem vermutlich letzten WK!
Mario de Baseggio
Submitted via WAP

2003-09-23, 05.21 GMT
«Tesekkür ederim!»
Wir haben zu danken und tun dies in türkischer Sprache. Wir sagen nicht, weshalb, wir sagen nicht, warum. Die netten Menschen, die es angeht, werden es schon wissen.
Mario de Baseggio

2003-09-19, 14.17 GMT
Der neue Wagen ist da!
Nachdem vor zwei Wochen unser kleiner Fiat Panda seinen Geist aufgegeben hat, konnte ich heute den Ersatz in Empfang nehmen: Ein nagelneuer, weinroter Fiat Punto. Möge uns dieses Auto immer sicher ans Ziel bringen!
Mario de Baseggio

2003-09-13, 10.27 GMT
20 Jahre Nena
Vorgestern konnten wir gemeinsam mit Karin und Andy ein Idol aus unserer Kinderzeit live erleben: Nena spielte mit ihrer Band im Zürcher Hallenstadion.
Während knapp zweieinhalb Stunden hüpfte das deutsche Energiebündel auf der Bühne herum, wechselte von einer Stilrichtung in die andere und brachte es auch fertig, einige sehr besinnliche Momente zu schaffen.
Höhepunkte waren sicher die Duette mit Altrocker Udo Lindenberg, dessen Bühnenpräsenz uns beeindruckte, und mit dem 80er-Jahre Popstar Kim Wilde. Auch die Originalfassung von «99 Luftballons» brachte die Halle zum Kochen.

Kurz gesagt, es war ganz einfach toll, die Hits unserer Kindheit endlich einmal live zu hören. Hätten wir uns nicht gedacht, damals vor zwanzig Jahren...
Eva Moehlecke de Baseggio

2003-09-08, 16.45 GMT
«Danke für die Musik, Nena!»
Sie hat vor 20 Jahren Lieder gesungen, die Eva und mir noch heute viel bedeuten: Nena. Heute habe ich die deutsche Pop-Ikone bei einer Autogrammstunde in Zürich getroffen.
Viel Zeit hatte sie nicht. Kein Wunder, bei diesem Andrang. Im «CityDisc» an der Talackerstrasse warteten an die 200 Fans darauf, mit dem Star ein paar Worte wechseln zu können.
Ich liess mir eine Kopie der neuen CD signieren und dankte ihr für die Musik, was sie mit einem Lächeln und einem leisen «Bitteschön.» erwiderte.
Jetzt freuen wir uns auf das Konzert am kommenden Freitag!
Mario de Baseggio

2003-09-05, 18.23 GMT
Eva und Mario im Europapark!
Heute waren Eva und ich im Europapark bei Rust in Deutschland. Und es hat uns ausgezeichnet gefallen. Von der Achterbahn «SilverStar» waren wir besonders angetan.
Spitzengeschwindigkeit von 130km/h und 73 Meter hoch. Dies sind die Eckdaten der Hauptattraktion des Parks. Auch wenn mein Formel-1-Erzfeind Mercedes Benz die Geschichte gesponsert hat, muss ich doch zugeben, dass «SilverStar» zu den 5 besten Achterbahnen gehört, die ich kenne. Und es ist auch die höchste, die wir beide je gefahren sind.
Daneben haben wir uns natürlich auch mit anderen Angeboten beschäftigt. Das Bild zeigt uns bei der brutal harten Oldtimer-Rallye. Eva «highly concentrated» am Steuer des Boliden, für mich selbst war die Fahrt - ehrlicherweise - jenseits des Erträglichen.
Link zur offiziellen Website des Europaparks
Mario de Baseggio

2003-09-04, 10.33 GMT
Addio, piccola Panda!
Na, das wars dann wohl: Nach 87'000 Kilometern hat sich heute die Zylinderkopfdichtung unseres Fiats spektakulär verabschiedet.
Auf der Autobahn A3 zwischen Thalwil und Horgen war heute morgen gegen 8.10 Uhr eine weisse Dampfwolke mit Fahrtrichtung Chur zu beobachten. An deren Spitze ein kleiner, immer langsamer werdender, schwarzer Fiat Panda, Baujahr 1991. Und an Bord: Eva und Mario, die sich seit einiger Zeit mit dem Gedanken tragen, ein neues Auto zu kaufen. Sieht nun ganz so aus, als ob ihnen der Entscheid abgenommen worden wäre.
Der Wagen kam bei einer SOS-Säule zum Stillstand, die Polizei verband uns sofort mit dem Pannendienst und bereits eine Viertelstunde später waren wir im Schlepptau des netten Herrn Feusi, seines Zeichens TCS-Pannenhelfer.
So nehmen wir vermutlich schon bald Abschied vom Kleinwagen, der uns in den letzten zwei Jahren treue Dienste geleistet hat. Mille grazie, piccola Panda!
Mario de Baseggio

© 2018 baseggio.com | moehlecke.com