neuigkeiten
| site map
| top-themen
die frau
das maedchen
der mann
bilder
don camisi

fan70.ch

baseggio.net

tempus-fugit.ch

   eng
News Archive 2007-04
search our 941 news articleshide the archive

2018: 09 08 06 05 04 02 01
2017: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2016: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2015: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2014: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2013: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2012: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2011: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2010: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2009: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2008: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2007: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2006: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2005: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2004: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2003: 12 11 10 09 08 07 06 05 04 03 02 01
2002: 12 11


Happy Birthday, Pelé (born October 23, 1940)

2007-04-17, 10.23 GMT
Die neuen Möbel sind da!
Am Freitag wurden sie geliefert, unsere zwei neuen Kommoden für's Schlafzimmer und die zwei Küchenschränke. Wie immer haben wir uns für Stücke entschieden, die aus natürlich gemasertem Massivholz gefertigt sind. Die Türen sind mit asiatisch anmutenden Beschlägen verziert. Mit einem Schlag haben wir nun fast zu viel Stauraum für Geschirr und Wäsche. Aber auch dieser Platz wird wohl schon bald wieder zu hundert Prozent genutzt sein...
Mario de Baseggio

2007-04-09, 07.27 GMT
Die erste Woche
Nun ist unsere Tochter bereits über eine Woche da und es wird Zeit, wieder einmal einen Artikel zu schreiben. Schliesslich zeigen uns die zahlreichen Reaktionen unserer Familie und unserer Freunde, dass das Thema Sophia für viele nicht uninteressant ist.
Nach einer Woche im Spital (wenn man die 44-stündige Geburt mitrechnet) kamen Eva und Sophia am Karfreitagmorgen nach Hause. Seither richtet sich unser Haushalt weitgehend nach dem noch nicht vorhandenen Schlaf-Wach-Hunger-Rhythmus des Babys. Vieles hat sich bereits problemlos eingependelt, anderes erweist sich als schwierig. Wir machen also gerade die Erfahrungen, die wohl alle Eltern machen, die neu im Geschäft sind. Und diese Erfahrungen sind nicht nur flauschig, verträumt und rosa mit Rüschchen, sondern haben oft erdigere Farben und zuweilen einen strengen Geruch.
Alles in allem: Es geht uns gut, die Zeit wird kommen, wo wir wieder alle SMS, E-Mails und Telefonanrufe in nützlicher Frist ausführlich beantworten wollen. Im Moment aber sind die Prioritäten etwas anders gesetzt.
Die Reaktionen auf Sophias Geburt
Eva Moehlecke de Baseggio und Mario de Baseggio

© 2018 baseggio.com | moehlecke.com